Headphones

Unser Tipp…!


Um den besten Eindruck zu bekommen, empfehlen wir dir, das Hörspiel auf Kopfhörern zu hören. So tauchst du am besten in die Welt der Weissen Lilie ein.

Viel Spaß!

Episoden

Tödliche Stille

Kapitel     I
Die Weisse Lilie - Tödliche Stille - Kapitel 1
Hörprobe

Daniel Porter ist Auftragskiller und überlässt nichts dem Zufall. Doch als er auf einen Warlord im Osten des Kongo angesetzt wird, kommt er stets einen Schritt zu spät und sieht sich in der Stadt Goma mit verhängnisvollen Ereignissen konfrontiert. Ehe er richtig begreift, wird er vom Jäger zum Gejagten und tappt in eine mörderische Falle, aus der es scheinbar kein Entkommen gibt.

Unterdessen fühlt sich der eigenbrötlerische Detective Henry Miles in Boston vor den Kopf gestoßen, als man ihm einen jungen Partner zuteilt, der frisch von der Akademie kommt. Doch spätestens als den beiden nach einer zermürbenden Geiselnahme eine Frau vor das Auto läuft, ist Miles froh über den Neuen an seiner Seite. Das Unfallopfer führt die beiden Polizisten auf die Spur eines beispiellosen Gewaltverbrechens, das unmittelbar mit dem Geschehen in Afrika zusammenzuhängen scheint.

  • Erzähler – Mark Bremer
  • Daniel Porter – Martin Sabel
  • Henry Miles – Stephan Benson
  • Samuel Haden – Timo Kinzel
  • Frank Monroe – Holger Mahlich
  • Emmanuel Besongua – Michael Ojake
  • Joseph (Taxifahrer) – A.S.
  • Scott – Sven Matthias
  • Miguel Fernandez – Johannes Semm
  • Charles Bané – Clemens Gerhard
  • Soldat 1 Camp – Ibrahima Sanogo
  • Soldat 2 Camp – Michael Oyegunle
  • Soldat Flughafen – Moussa Issiaka
  • Soldat Kreuzung – Eugene Boateng
  • Wache – Rorisang Kgwathe
  • Anonymer Anrufer – André Beyer
  • Ansager – Robert Levin
  • Wirt – Stefan Schlabritz
  • Fluggast – Justus Beckmann
  • John – Ulrich Hilke
  • Obdachloser – Wolfgang Riehm
  • Killer – Tilman Borck
  • Pilot – Philipp Scharfe
  • Angefahrene Frau – Friederike Solak
  • Nachrichten Sprecherin – Manuela Bäcker
  • Ajamu – Benjamin Oechsle
  • Junge – Kevin Thiel
  • Weitere Rollen – Doumbia Mandjou, Komi Mizrajim Togbonou, Aloysius Itoka

Kapitel als Download Kaufen

Kapitel als CD Kaufen

Tödliche Stille

Kapitel     II
Erscheint 2016
Hörprobe

In einer spannenden Rückblende wird Daniels Weg durch Goma nachgezeichnet. Nach der Drohung eines anonymen Anrufers macht er sich mit einem mulmigen Gefühl auf den Weg zu seinem Kontaktmann in der Stadt. Dort angekommen, wird seine böse Vorahnung bestätigt…

In Boston beschließt Miles für die Ermittlungen in dem Mordfall eine alte Freundin zu Rate zu ziehen. Die bringt schon bald Licht ins Dunkel, sodass Miles und Sam beginnen, eine heiße Spur zu verfolgen. Doch die Zielperson führt das Ermittler-Duo aufs Glatteis…

  • Erzähler – Mark Bremer
  • Daniel Porter – Martin Sabel
  • Henry Miles – Stephan Benson
  • Samuel Haden – Timo Kinzel
  • Frank Monroe – Holger Mahlich
  • Carol Nolasco – Sonja Szylowicki
  • Safi – Jan David Rönfeldt
  • Joseph – A.S.
  • Kingsani – Dela Dabulamanzi
  • Ansager – Robert Levin
  • Rezeptionsdame – Annika Tenter
  • Soldat 1 – Eugene Boateng
  • Soldat 2 – David Debrah
  • Carols Begleiter – Wolfgang Riehm
  • Busfahrer – Fabian Monasterios
  • Kellnerin – Laura Büssing
  • Weitere Rollen – Doumbia Mandjou, Moussa Issiaka

Kapitel als Download Kaufen

Tödliche Stille

Kapitel     III
Erscheint 2016
Hörprobe

Auf seiner Jagd nach Emmanuel Besongua bemerkt Daniel zu spät, dass der Rebellenführer den Spieß längst umgedreht hat. Als Gefangener des Tyrannen blickt er schließlich dem Tod ins Auge – bis eine unbekannte Macht die Geschehnisse im Kongo komplett auf den Kopf stellt…

In Boston erschüttert ein weiterer Mord die Stadt. Auf der Suche nach den Drahtziehern setzt sich für Miles und Sam allmählich ein Bild zusammen, dessen Tragweite bis in den Kongo aber auch in Miles Vergangenheit zurückreicht…

  • Erzähler – Mark Bremer
  • Daniel Porter – Martin Sabel
  • Henry Miles – Stephan Benson
  • Samuel Haden – Timo Kinzel
  • Johnson – Sascha Rotermund
  • Iris Fairchild – Ulrike Johannson
  • Michael Howard – André Beyer
  • Jerry Finnigan – Tim Knauer
  • Greg Huxley – Tilman Borck
  • Frank Monroe – Holger Mahlich
  • Carol Nolasco – Sonja Szylowicki
  • Joseph – A.S.
  • Ansager – Robert Levin
  • Ola – Oliver Böttcher
  • Soldat 1 Camp – Ibrahima Sanogo
  • Soldat 2 Camp – Michael Oyegunle
  • Obdachloser – Wolfgang Riehm
  • Soldat 1 Lichtung – Marc Schülert
  • Soldat 2 Lichtung – Detlef Tams
  • Mädchen – Angelina Kamp
  • Funkgerät Lichtung – Benjamin Oechsle
  • Funkgerät Rückblende– Justus Beckmann
  • Weitere Rollen – Eugene Boateng, David Debrah, Doumbia Mandjou, Komi Mizrajim Togbonou, Moussa Issiaka

Kapitel als Download Kaufen

Newsletter

Trage dich hier ein, um immer über Neuigkeiten der Weissen Lilie auf dem Laufenden gehalten zu werden.

Features

  • Connector.

    Komplexe Story

    Die Weisse Lilie besticht durch zwei weltumspannende Handlungsstränge, die sich ständig umweben und zuweilen kreuzen.

  • Connector.

    Grandiose Sprecher

    Die Rollen wurden mit renommierten Sprechern und Schauspielern aus Hamburg und Berlin besetzt.

  • Connector.

    Beeindruckendes Sounddesign

    Neben der Verwendung professioneller Sound-Libraries verleihen vor allem eigens aufgenommene Sounds aus Fieldrecording-Sessions dem Hörspiel einen einzigartigen Charakter.

  • Connector.

    Eigener Score

    Die vom Hamburger Komponisten Jochen Mader eigens auf die Szenen komponierte und orchestrierte Musik liefert die nötige Dramatik und Spannung.

Meinungen

„Es ist ein Klangerlebnis, wie man es selten in Hörspielen auf die Ohren bekommt. Sagenhaft, wie die Kulisse lebendig wird.“Hoerspatz.de
Clever konzipiert, atmosphärisch umgesetzt und in der Handlung komplex aufgebaut.Wewantmedia.de
„Da kann man nur sagen, weiter so, bitte die nächste spannende Folge.“Lese-und-Hoercafe.de
„Das geht im besten Sinn des Wortes durch Mark und Ohr.“Hoerspielsachen.de
„…baut auf eine hervorragende Soundgestaltung und gute Stimmen.“Der-Hoerspiegel.de

Story

Daniel Porter ist Auftragskiller und überlässt nichts dem Zufall. Doch als er auf einen Warlord im Osten des Kongo angesetzt wird, kommt er stets einen Schritt zu spät und sieht sich in der Stadt Goma mit verhängnisvollen Ereignissen konfrontiert. Ehe er richtig begreift, wird er vom Jäger zum Gejagten und tappt in eine mörderische Falle, aus der es scheinbar kein Entkommen gibt.

Unterdessen fühlt sich der eigenbrötlerische Detective Henry Miles in Boston vor den Kopf gestoßen, als man ihm einen jungen Partner zuteilt, der frisch von der Akademie kommt. Doch spätestens als den beiden nach einer zermürbenden Geiselnahme eine Frau vor das Auto läuft, ist Miles froh über den Neuen an seiner Seite. Das Unfallopfer führt die beiden Polizisten auf die Spur eines beispiellosen Gewaltverbrechens, das unmittelbar mit dem Geschehen in Afrika zusammenzuhängen scheint.

Spannend geschrieben und absolut hörenswert – ein wahrer Blockbuster für’s Ohr. Mit „Die Weisse Lilie“ erscheint eine neuartige Hörspielserie, die auf erfrischende Weise Kriminalroman, Politthriller und Verschwörungstheorie gekonnt vereint.  Getragen wird das Audio-Abenteuer von hervorragenden Sprechern, einem eigens komponierten Soundtrack und einem unvergleichlich lebendigen Sounddesign.

Charaktere

Daniel Porter

FingerprintUnterschrift

Als Auftragskiller und Mann für „spezielle Einsätze“ ist Daniel Porter in Krisenherden rund um den Globus zu Hause. Indem er als einsamer Wolf Verbrechernetzwerke bekämpft und Despoten aus dem Weg räumt, glaubt er, seinen Teil zu einer besseren Welt beizutragen. Doch mit seinem aktuellen Auftrag kommen ihm langsam Zweifel an seinem Handeln und seiner Existenz…

Henry Miles

FingerprintUnterschrift

Den Detective der Massachusetts State Police in Boston nennen für gewöhnlich alle nur „Miles“. Er hat im Laufe seiner bewegten Karriere schon viel erlebt und gesehen und ist zuweilen verbittert. Getrieben von seinem impulsiven Charakter und dem Drang nach Gerechtigkeit, eckt er im Laufe seiner Ermittlungen meist schnell mit seinen Mitmenschen an. Nun bekommt Miles es mit einem grausamen Mordfall zu tun, der ihn an seine Grenzen bringt…

Samuel Haden

FingerprintUnterschrift

Als junger Absolvent der Polizei-Akademie tritt Samuel Haden, genannt Sam, seinen Dienst bei der Massachusetts State Police an – und soll Miles prompt als neuen Partner unterstützen. Mit seiner selbstbewussten Art kann er Miles anfängliche Skepsis schnell beiseite wischen. Doch der Mordfall, mit dem die beiden konfrontiert werden, ist ganz anders als er im Lehrbuch steht, sodass Sam Mühe hat, die Emotionen zu verarbeiten, die auf ihn einprasseln…

Frank Monroe

FingerprintUnterschrift

Der Chef der Massachusetts State Police kennt Miles schon seit ihren gemeinsamen Anfangstagen in der Polizei-Akademie und ist ein guter Freund des Detective. Dank seines messerscharfen Verstands und seiner besonnenen Art schafft er es stets, den Überblick  zu behalten und in Konfliktsituationen zu schlichten. So kann er auch Miles davon überzeugen, Sam als neuen Partner zu akzeptieren.

Carol Nolasco

FingerprintUnterschrift

Die langjährige Freundin von Miles arbeitet als Kryptographin für die größte Datensicherheitsfirma Nordamerikas. Verschlüsselte Informationen sind ihr Spezialgebiet und so kann sie auch Miles bei seinen aktuellen Ermittlungen einen entscheidenen Schritt voranbringen. Doch im Laufe der Zeit wird Carol tiefer in den Sog der Geschehnisse gezogen als ihr lieb sein dürfte…

Jerry Finnigan

FingerprintUnterschrift

Bereits seit Kindheitstagen sind Jerry und Daniel Porter freundschaftlich miteinander verbunden. Mehr noch: Trotz seines Jobs bei der CIA agiert Jerry als Mittelsmann zwischen Daniel und dessen Auftraggebern – ein verdammt riskantes Spiel. Doch bei Daniels aktueller Mission im Kongo beschleicht ihn mit der Zeit ein ungutes Gefühl…

Lamar Johnson

FingerprintUnterschrift

Als Mitglied der „Weissen Lilie“ ist Johnson der verlängerte Arm von Iris Fairchild – wenn nötig, macht er sich auch selbst die Hände schmutzig und geht über Leichen. Seinen Mitstreiter Michael Howard hat er schon immer kritisch beäugt, doch nach dessen aktuellen Eskapaden dämmert es Johnson allmählich, dass der größenwahnsinnige Möchtegern-Politiker für „Die Weisse Lilie“ zu einer Gefahr wird…

Iris Fairchild

FingerprintUnterschrift

Als Kopf einer internationalen kriminellen Elite namens „Die Weisse Lilie“ versteht sie es meisterhaft, die Schwachstellen von Regierungen auszunutzen, um hybride Kriege zu führen, Vermögen zu stehlen und sich an ungeheuren Verbrechen zu beteiligen. In einem von Männern dominierten Umfeld hat sie sich im Lauf der Jahre dank ihrer hohen Intelligenz gehörigen Respekt verschafft. Mit Weitsicht und chirurgischer Präzision verfolgt sie nun ein monumentales Ziel…

Michael Howard

FingerprintUnterschrift

Als Abgeordneter der Republikaner im Bostoner Stadtparlament will Michael Howard nun für das Amt des Gouverneurs von Massachusetts kandidieren. Im Nebenruf leitet er eine Waffenfirma – und gerät so ins Fadenkreuz von Daniel Porter. Doch das scheint den großmäuligen Howard nicht besonders zu stören – denn er ist noch viel mächtiger und skrupelloser als allgemein angenommen…

Greg Huxley

FingerprintUnterschrift

Der ehemalige Kleinkriminelle wird als Auftragsmörder engagiert um die kongolesische Aktivistengruppe um Ajamu, Ola und Miss Kingsani zu vernichten. Auch vor einem Mord an Miles schreckt der Psychopath nicht zurück – doch Sam kann ihn in letzter Sekunde außer Gefecht setzen. Wird Greg mit der Bostoner Polizei kooperieren und seine Hintermänner verraten?

Bald folgen mehr…

 

Sprecher

Martin Sabel

Martin Sabel

Als Schauspieler hatte Martin Sabel zunächst diverse Theater-Engagements, ehe er begann sich auch als Sprecher einen Namen zu machen. Hörspielfans kennen ihn u.a. als „Dogo“ in der Serie „Dragonbound“, bei der er zusätzlich als Dialogregisseur fungierte. In „Die Arwinger“ sprach Martin die Hauptrolle „Johann Torn“. Auch in den Bereichen Computerspiel und Synchron ist seine Stimme regelmäßig zu hören.

In „Die Weisse Lilie“ spricht Martin Sabel die Rolle des Daniel Porter.

Stephan Benson

Stephan Benson

Stephan Benson lebt als freischaffender Künstler in Hamburg und ist als Schauspieler in Serien und Fernseh-filmen ebenso zu sehen wie in ambitionierten Theaterproduktionen. Außerdem ist Stephan ein renommierter Hörbuch- und Synchronsprecher. Er lieh seine Stimme u.a. den Schauspielern Billy Bob Thornton und Daniel Craig.

In „Die Weisse Lilie“ spricht Stephan Benson die Rolle des Henry Miles.

Mark Bremer

Mark Bremer

Nach Schauspielschule und Sprecher-ausbildung machte Mark seine Berufung zum Beruf und ist seit 1998 als freier Sprecher und Schauspieler tätig. Mit seiner vielseitigen Stimme drückt er Produktionen im Bereich TV, Werbung, Synchron und Hörbuch seinen Stempel auf.

In „Die Weisse Lilie“ spricht Mark Bremer die Rolle des Erzählers.

Holger Mahlich

Holger Mahlich

Nach zahlreichen Theater und Film-Engagements in der DDR siedelte Holger 1982 in die Bundesrepublik Deutschland über und spielte u.a. am Thalia-Theater Hamburg sowie in Film- und Fernsehrollen. Als Regisseur arbeitete er von 2003 bis 2012 bei den Störtebeker-Festspielen. Seit 2014 führt Holger Regie bei den Jedermann-Festspielen in Wismar.

In „Die Weisse Lilie“ spricht Holger Mahlich die Rolle des Frank Monroe.

Timo Kinzel

Timo Kinzel

Nachdem er die Schule für Schauspiel Hamburg besuchte und im Anschluss Sprechunterricht bei Julia Casper nahm, begann Timo im Jahr 2011 als Sprecher für sämtliche Genres zu arbeiten. Aktuell ist seine Stimme u.a. in den Bereichen Synchron (Voll Vergeistert, The Irregular at Magic High School), Computerspiel (Enderal) und Hörspiel (Teufelskicker) zu hören.

In „Die Weisse Lilie“ spricht Timo Kinzel die Rolle des Samuel Haden.

Tim Knauer

Tim Knauer

Tim synchronisierte bereits als Schüler eine Serienhauptrolle in der Sitcom „Hör mal wer da hämmert“.  Anfang der 2000er Jahre etablierte er sich schließlich in der Synchronbranche und übernahm Rollen in Serien wie z.B. „Vampire Diaries“ und „New Girl“. Seit Ende 2012 spricht er zudem die Titelrolle des Wolfgang Mozart in der Hörspielserie „Amadeus“.

In „Die Weisse Lilie“ spricht Tim Knauer die Rolle des Jerry Finnigan.

Sonja Szylowicki

Sonja Szylowicki

Sonja studierte Schauspiel und Musical in Hamburg und Berlin. Festengagements führten sie an Stadttheater in Ost und West. Seit 15 Jahren ist sie schwerpunktmäßig als Sprecherin aktiv, so kennt man ihre Stimme aus dem NDR-Hörfunk und Deutschlandfunk, aus Dokumentarfilmen, Werbespots, zahlreichen Hörbüchern, Computerspielen u.v.m.

In „Die Weisse Lilie“ spricht Sonja Szylowicki die Rolle der Carol Nolasco.

Andre Beyer

André Beyer

André steht seit 35 Jahren auf der Bühne und spielte vom klassischen  Theater bis Boulevard. Zuletzt 2014 im Winterhuder Fährhaus in „November-Welcome Mr. President“. Er spricht in vielen Dokumentationen – darunter für History, National Geographic und Arte. Am liebsten aber nimmt er Hörbücher auf (Lew Tolstois „Die Kosaken“) und spricht in Hörspielen („Die Schläfer“, „Der blaue  Planet“ u.v.v.m.).

In „Die Weisse Lilie“ spricht André Beyer die Rolle des Michael Howard.

Jan-David Röhnfeldt

Jan-David Rönfeldt

Jan-David begann bereits als Schüler mit dem Synchronsprechen. Er lieh u.a. Snoop Dog und Idris Elba seine Stimme. Im Laufe der Zeit begann er auch als Dialogregisseur und Musiker tätig zu werden. Seit 2005 ist Jan-David auch Produzent und Regisseur von diversen Kulthörspielen von Ivar Leon Menger wie „Der Prinzessin“ oder der DODO Hörspielreihe.

In „Die Weisse Lilie“ spricht Jan-David Röhnfeldt in Episode 2 die Gastrolle „Safi“.

Friederike Solak

Friederike Solak

Nach Abschluss ihrer Schauspielausbildung in Hamburg spielte Friederike Theater in Bremen, Karlsruhe, Schwerin und Hamburg. Seit 2006 ist sie neben dem Theater wieder verstärkt hinter dem Mikrofon tätig und spricht Hörspiele, Features und Dokumentationen für Arte, NDR, Universal und Europa. Seit 2010 ist Friederike im Hauptcast des Online Games „Starwars – The Old Republic“ in der Rolle der Sith Warrior zu hören.

In „Die Weisse Lilie“ spricht Friederike Solak die Rolle der Samira Barzani.

Erik Schäffler

Erik Schäffler

Erik ist Schauspieler, Sprecher, Theaterautor und Regisseur. Seit 22 Jahren spielt er die Rolle des „Teufel“ im „Hamburger Jedermann“ von Michael Batz. Er spielte mehrere Jahre fest am Schauspielhaus Hamburg und außerdem 6 Jahre lang den „Caveman“ am Schmidt Tivoli. Für Film und TV war Erik im „Tatort“, bei „Soko Köln“ und „Notruf Hafenkante“ engagiert. Als Sprecher für Hörspiel und Synchron lieh er u.a. Jean-Claude Van Damme, Liam Cunningham und Charlton Heston seine Stimme.

In „Die Weisse Lilie“ spricht Erik Schäffler ab Episode 5 eine Hauptrolle.

Bernd Stephan

Sascha Rotermund

Sascha Rotermund studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover, danach folgten Engagements u.a. in Bremen, Hamburg und Berlin. Sascha Rotermund ist außerdem ein gefragter Hörbuchinterpret („Die Korrekturen“) und Synchronsprecher: er leiht seine Stimme u.a. Benedict Cumberbatch („Der Hobbit“), Jon Hamm („Mad Men“) und Omar Sy („Ziemlich beste Freunde“).

In „Die Weisse Lilie“ spricht Sascha die Rolle des Lamar Johnson

Jan-David Röhnfeldt

Tilman Borck

Tilman wurde am Lee Strasberg Theatre and Film Institute in Los Angeles und an der European Film Actor School in Zürich ausgebildet. Er synchronisierte Fernsehserien wie Baywatch, Heartbreak High, New York Cops – NYPD Blue oder Jeanne – Die Kamikaze Diebin, wirkte als Schauspieler in den Filmen Teenaged und Limited Games mit, sowie als Sprecher in Videospielen wie Wolfenstein: The New Order. Außerdem arbeitet er als Sprecher in der Werbung.

In „Die Weisse Lilie“ spricht Tilman Borck die Rolle des Greg Huxley.

Friederike Solak

Ulrike Johannson

Als Theaterschauspielerin hat Ulrike vor allem im deutschsprachigen Raum und in England gearbeitet. Im Fernsehen war sie in verschiedenen Serien und Filmen wie Doppelter Einsatz, Küstenwache oder Hungerwinter 46 zu sehen. Seit 1989 synchronisiert sie Filme und Serien (Lost, Call the Midwife, Dr. Wade in NCIS-New Orleans oder Sherry in „24“), spricht u.a. in Dokumentationen und Hörbüchern.

In „Die Weisse Lilie“ ist Ulrike Johannson die Rolle der Iris Fairchild.

 
 

Team

Benjamin Oechsle

Benjamin Oechsle

Autor, Sounddesigner, Produzent


Seit 2007 arbeitet Benjamin in der Audiobranche als Tontechniker / Produzent und Sounddesigner. Nach dem Bau der Elevate Studios und der Produktion vieler Bands, hat er bereits für Hörspiele von EUROPA / Sony das Sounddesign erstellt und Sprachaufnahmen durchgeführt.

Bei „Die Weisse Lilie“ schreibt Benjamin die Story, kümmert sich um Organisatorisches, den Webauftritt  und erweckt das komplexe Sounddesign zum Leben.



Timo Kinzel

Timo Kinzel

Autor, Sprachregisseur, Produzent


Nach Schauspielschule und Sprechtraining begann Timo sein Hobby zum Beruf zu machen. Angefangen mit Auftritten in Hörspielen, hört man seine unverwechselbare Stimme in immer mehr Film- und Fernsehproduktionen sowie in der Werbung.

Bei „Die Weisse Lilie“ ist Timo als Autor tätig. Des Weiteren ist er als Caster für die Besetzung der Rollen verantwortlich und führt Regie bei den Sprachaufnahmen.



Jochen Mader

Jochen Mader

Komponist


Nach der Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton komponiert Jochen seit 2005 unter dem Namen Audionerve Werbe- und Filmmusik für TV, Kino und Web. Dabei kommt ihm seine Leidenschaft für ausgefallene Klänge zugute. Selten werden Sounds aus Libraries benutzt. Stattdessen wird immer daran gearbeitet mit eigens aufgenommenen Klängen die Produktion in eine ganz eigene Richtung zu biegen.

Bei „Die Weisse Lilie“ ist Jochen für die Musik und Orchestrierung zuständig.


Florian Schäfer

Florian Schäfer

Film- und Visual FX Artist


Mit der Ausbildung zum Mediengestalter – Bild und Ton hat Florian sein Hobby zum Beruf gemacht. Der passionierte Schlagzeuger arbeitet seitdem bei einer renommierten Hamburger Postproduktionsfirma für Film und Werbung im Bereich der Farbkorrektur und Technik.

Bei „Die Weisse Lilie“ ist Florian für alle Bewegtbilder, sowie Video-Trailer und Animationen für die Homepage verantwortlich.



Alexander Maus

Alexander Maus

Illustrator, Grafiker


Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung als Illustrator an der HTK-AK Hamburg legt Alex viel Wert auf experimentelle und atmosphärische Illustrationen. Die Kombination von Handarbeit und digitaler Bearbeitung erzeugen eine ganz individuelle Optik, die den Betrachter in expressionistische und surreale Welten entführt, die er so schnell nicht zu verlassen mag.

Bei „Die Weisse Lilie“ ist Alex für die Cover und Bildgestaltung zuständig.



 
Johannes Arzberger (Musik), Nikos Titokis (Musik), Maximilian Zemke (Musik), Robin Großkopff (Sounddesign), Jakob Rosemann (Sounddesign), Martin Sabel (Sounddesign), Lukas Bischoff (Illustration), René Dlugosiewicz (Sprachaufnahmen), Stefan Schläwicke (Fieldrecording), Gianna Podeschwa (Fieldrecording), Benjamin Ruske (Video), Dennis Gehrmann (Video), Hannes Jürgens (Tester), Jan Meier (Tester), Christiane Körner (Testerin), Catrina Lerch (Testerin), Friedrich Oechsle (Tester), Brigitte Schäfer (Testerin), Katrin Kinzel (Besondere Unterstützung), Martin Kinzel (Besondere Unterstützung)

Offene Fragen?

Die Weisse Lilie ist kein Hörspiel zum Einschlafen oder Nebenbei hören. Wir haben mit Sprechern und dem Sounddesign versucht eine sehr dichte Atmosphäre zu erzeugen. Diese erzielt auf guten Kopfhörern erst die volle Wirkung. Natürlich kannst du das Hörspiel auch im Auto oder auf Lautsprechern hören, so wirst du aber nicht jedes Detail erfassen können.

Wir bemühen uns die Kapitel schnell auf CD zu veröffentlichen. Jedoch kann es etwas dauern. Wir geben euch rechtzeitig Bescheid!

Unser Logo ist in GROSSBUCHSTABEN geschrieben. In dieser Schreibweise wird das ß durch ss ersetzt. Um einheitlich zu bleiben, haben wir beschlossen, diese Schreibweise beizubehalten.

Eigentlich nicht, aber das können wir wohl kaum verhindern. Weiterempfehlen wäre allerdings besser! Das Geld, das wir aus den Verkäufen einnehmen, fließt direkt wieder in die Produktion neuer Episoden. Also sag allen Freunden, sie sollen das Hörspiel kaufen. 6,99 € sind auch nicht die Welt, oder?

Wir versuchen alle vier Monate ein neues Kapitel zu veröffentlichen.
Bitte habt Verständnis, dass die Arbeit an der Serie viel Zeit und Geld kostet und von uns neben der Arbeit gemacht werden muss.
Wir müssen Sprecher casten, aufnehmen und bezahlen, das Sounddesign machen, Musik schreiben und das Marketing bzw. das Visuelle erstellen.
Nebenbei müssen wir die Story weiterschreiben und darauf achten, dass das Niveau gleichbleibend hoch ist.
Es kann also mal sein, dass wir für ein Kapitel etwas länger brauchen.

Das liegt an euch. Wenn wir genügend Kapitel verkaufen um weiter Sprecher, das Studio und Musiker zu bezahlen haben wir einiges vor.
Die erste Staffel ist fertig konzipiert und besteht aus 30 Kapiteln. Dann schließt die Handlung der Weissen Lilie ab. Allerdings wären auch noch genug Ideen für eine zweite Staffel vorhanden.

Wir würden es unseren Kindern nicht vorspielen. Die Weisse Lilie ist ein Erwachsenen-Hörspiel. Es gibt viele spannende und brutale Szenen, die nichts für Kinderohren sind.

Streaming lohnt sich nur für die Anbieter, aber nicht für die Künstler. Wir sind der Meinung, dass Musik, Hörbücher und Hörspiele wieder einen gewissen Wert bekommen sollten, und unterstützen deshalb kein Streaming.

Teile die Weisse Lilie

Kontakt

 

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht